Männer 3 - Kreisliga B

Mannschaftsbild Männer 3 - Kreisliga B 2010/2011
 
Stehend: Hartmut Hammer, Markus Geretschläger, Reimund Winger, Volkhard Schmetzer, Stefan Winter, Kornelius Luther, Rüdiger Böhler, Thomas Gilbert, Trainer Rainer Klöpfer
Kniend: Michael Dengler, Matthias Winter, Peter Kogel, Roland Pfeuffer, Rainer Klöpfer, Jens-Jochen Kreh, Roman Schanz
 
Genau wie im Vorjahr erwischten wir wieder einen hervorragenden Start in die Saison. Nach der Vorrunde hatten wir bis auf zwei Unentschieden alle Spiele deutlich gewonnen. Der höchste Sieg gelang uns gegen die TSG Stuttgart mit 40:16 Toren. Unsere Mischung von alten Hasen und einigen jungen Spielern aus der A-Jugend harmonierte sehr gut.
 
In der Rückrunde mussten wir – wie im Vorjahr – die einzige Niederlage gegen den diesjährigen Aufsteiger vom Oberen Neckar II hinnehmen. Es war ein Spiel, bei dem wir unsere gewohnte Leistung einfach nicht abrufen konnten. Obwohl wir erst in dieser Saison in die Kreisliga B aufgestiegen sind, konnte unsere Mannschaft als Tabellenzweiter mit 36:4 Punkten abschließen.
 
Die Spieler der III. Mannschaft sind in den letzten Jahren zu einem sehr guten Team zusammengewachsen. Kameradschaft und Einsatz für den Verein stehen auf gleicher Ebene wie Training und Spiel. Die Spieler aus der A-Jugend wurden sehr gut aufgenommen und in die Mannschaft integriert. Auch in der kommenden Saison ist die Unterstützung dieser Spieler für unser Team besonders wichtig, da die meisten Spieler eine zwei- bis dreifache Belastung als Spieler, Trainer oder Schiedsrichter haben.
 
Zum Saisonabschluss sind wir im Mai nach Kressbronn an den Bodensee gefahren. Wir hatten, wie schon die Jahre davor, trotz schlechtem Wetter viel Spaß und eine tolle Kameradschaft. Auf diesen guten Teamgeist werden wir auch in der neuen Saison bauen. Da sich unsere Mannschaft nicht entscheidend verjüngen wird, müssen wir weiterhin auf unsere Erfahrung zurückgreifen und auch mal mit der einen oder anderen Niederlage fertig werden.
 
Zu erwähnen ist noch, dass wir unserem Torschützenkönig, Michael Dengler, mit 122 erzielten Toren unsere Torkanone überreichen konnten. Ich wünsche nun der Mannschaft für die kommende Saison viel Erfolg und genauso viel Spaß wie im letzten Jahr, vor allem aber eine verletzungsfreie Saison für alle!!!
 
Euer Trainer
Rainer Klöpfer